Štampa

Pogacar, Marko

pogacar_marko
© Jakob Goldstein

Marko Pogacar ist 1984 in Split geboren. Er schreibt Gedichte, Essays und Buchkritiken. Er veröffentlichte die drei Gedichtbände Pijavice nad Santa Cruzom (2006, 2009), Poslanice obicnim ljudima (2007) und Predmeti (2009) sowie den Essayband Atlas glasova (2010). Er ist Redakteur der Literaturzeitschrift Quorum, der zweiwöchigen Zeitschrift für Kultur und gesellschaftliche Ereignisse Zarez und des Verlags V.B.Z. Seine Gedichte wurden in etwa 15 Sprachen übersetzt.